Festival

Greifswald International Students Festival 2012

FACE to FACE  paving the way for a non-violent society

Der Verein Greifswald International Students Festival e.V. hat vom 16.06.2012 bis zum 24.06.2012 das sechste thematische Studierendenfestival veranstaltet. Unter dem Motto "FACE to FACE  paving the way for a non-violent society" haben sich die 150 Teilnehmenden von allen Kontinenten mit dem Thema "Gewalt" auseinander gesetzt um sich den Herausforderungen und Fragen unserer Zeit zu stellen.  

Mit dem Festivalthema "FACE to FACE  paving the way to a non-violent society" haben wir die Teilnehmenden mit auf eine Reise durch unsere heutige gewalttätige Welt hin zu einer zukünftigen, gewaltfreien genommen. Auch wenn das Wort "Gewalt" auf den ersten Blick ungewohnt für ein Festivalthema scheint, ist die Erfahrung und somit der Umgang der Menschen mit Gewalt in unterschiedlichen Formen durch sämtliche Kulturen und Gesellschaften unserer Erde allgegenwärtig. Besonders in Zeiten einer globalisierten Welt ist ein umfassender Austausch und Dialog der Menschen verschiedener Herkünfte und Ansichten von Angesicht zu Angesicht unabdingbar für ein gemeinsames Zusammenleben in Respekt und Akzeptanz.

Das Festival bot den 150 Teilnehmenden die Möglichkeit sich auszutauschen, Perspektiven zu wechseln und gemeinsam Handlungsoptionen für ein gewaltfreies Miteinander zu erarbeiten. Das Organisationsteam des GrIStuF e.V., bestehend aus Greifswalder Studierenden, hat dafür die Workshops zu den "Non-violent communication", "Media and Violence", "No Violence, No Victims", "Non-violent and violent Resistance", "How to found a shelter for battered women", "Violence in Resource Conflicts" und "Violence in Interreligious Conflicts" konzipiert. Die Teilnehmenden hatten die Gelegenheit die Erkenntnisse und Ergebnisse aus ihren Workshops mit in ihr Heimatland tragen und die neuen Ansätze für eine gewaltfreie Gesellschaft dort verwirklichen.

GrIStuF Aktuell

GrIStuF 2016 Programbook

Here you can find the Gristuf 2016 Programbook.

GrIStuF 2016 Map

We made up a map for the festival week in Greifswald. So if you get lost or want to orientate just check

gristuf.org/map

 

 

GrIStuF kennenlernen

Herzliche Einladung! Wir treffen uns immer mittwochs ab 20h in unserem Büro in der Bahnhofstraße 44 (Polly Faber). Wenn du uns kennenlernen oder mehr über das Festival, Running Dinner und die Fête de la Musique lernen möchtest, komm gerne vorbei.

GrIStuF 2016 Helper werden

Melde dich hier als Helfer an um beim Aufbau, hinter der Bar oder beim Abholen der Teilnehmer zu helfen.

Folge uns:

Forum